Aus- und Weiterbildung


>> 1959 Schulabschluss an der Knabenmittelschule in Saarbrücken-Malstadt
>> 1959 – 1961 Ausbildung im Gartenbau, Fachrichtung Zierpflanzen, in der Gärtnerei STORB Saarbrücken
>> 1961 – 1962 Weiterbildung im Garten- und Landschaftsbau in der Fa. Hoff in Konstanz
>> 1962 – 1963 Weiterbildung in der Baumschule, Fachrichtung Ziergehölze und Obstbau in der Baumschule Fey und May in Merzig
>> 1963 -1964 war das sportliche Jahr, in dem ich beruflich eine Pause eingelegt habe. Ergebnis war der 6. Platz bei der Weltmeisterschaft und eine Handverletzung vor der Ost- Westausscheidung, so dass ich nicht nach Tokio zur Olympiade fliegen konnte
>> 1965 machte ich mich in Klarenthal selbstständig im Bereich Schnittblumen und Friedhofsgärtnerei
>> 1966 Meisterprüfung im Fachgebiet Zierpflanzenbau. Danach jährliche Weiterbildungsmaßnahmen in Grünberg etc. - Schwerpunkte waren Management, Werbung und Kulturverfahren, später Computer-Lehrgänge.
>> 1969 Abriss der Gärtnerei in Klarenthal und Aufbau in Wallerfangen- Gisingen
>> 1970 Erste Rosenproduktion und Spezialisierung auf Rosen
>> 1985 Die Gärtnerei wurde ständig erweitert und erste Balkonkastenproduktion
>> 1986 Nach zwei Ölkrisen hatte die Gärtnerei eine Größe von fast 5000 m² erreicht.
>> 1987 Die Produktion wurde auf Sommerblumen und Freilandschnitt ausgeweitet
>> 1991 Auch beruflich großer Einschnitt durch den Tod der Ehefrau
>> 1992 Kauf der Nachbar-Gärtnerei aus den Nachlassverfahren
>> 1993 Abgabe des Betriebes an die Söhne. Ich arbeite aber bis 1998 noch im Betrieb mit.
>> 1999 Geschäftsführer der Erlebnisgärtnerei Storb GmbH
>> 2000 Geschäftsführer der GrünPlus GmbH