Buch: Von Frühbeeten und Spätschichten

Mein Buch

Autor:

Harro Wilhelm
Arbeitstitel: Chronik des Gartenbaus im Saarland
Untertitel: Von den Anfängen bis in die Gegenwart
 
Von Frühbeeten und Spätschichten -Chronik des Gartenbaus im Saarland - Von den Anfängen bis in die GegenwartHarro Wilhelm, geb. 1942 in Völklingen, erlebte seine Kindheit und Jugend im Saarland am Ende des 2.Weltkrieges und in der Nachkriegszeit. 1956 begann seine sportliche Karriere, die ihn bis in die deutsche Nationalmannschaft des Kanusports führte. 1959 begann er eine Lehre in der Gärtnerei Karl Storb in Saarbrücken.
Nach der Ausbildung kehrte er nicht, wie sein Vater es wünschte, in den elterlichen Betrieb zurück, sondern begab sich auf Wanderschaft. Insgesamt lernte der Gärtner aus Leidenschaft sechs von sieben verschiedenen Gärtnerberufen kennen. Mit 22 Jahren baute er die erste eigene Gärtnerei in Klarenthal auf, in der er sich auf Friedhofsgartenbau und Schnittblumen spezialisierte. Neun Kooperationen im gärtnerischen Bereich sind sein Werk. Nicht nur als Präsident des Landesverbandes Gartenbau im Saarland kennt man ihn über die Grenzen des Bundesgebietes hinaus. Der erfolgreiche Unternehmer war Gewinner mehrerer in Deutschland ausgeschriebener Marketingpreise und des Innovationspreises des Bundesministeriums, den die damalige Bundesministerin Renate Künast ihm und den Mitgliedern der Erlebnisgärtnerei Storb, deren Geschäftsführer Harro Wilhelm heute ist, 2002 übereichte. Der Gärtnermeister engagiert sich besonders für die Zusammenarbeit der Gärtner im SaarLorLux-Raum. Heute arbeitet er an zwei Forschungsprojekten der Bundesrepublik, mit IZES und IFAS, beides Forschungsinstitute für erneuerbare Energien, und der Fachhochschule Geisenheim mit.

Saarbrücken im November 2007


Vorgelegt im Juni 2006 von
Harro Wilhelm
Geschäftsführer
Erlebnis-Gärtnerei Storb GmbH
Saarbrücker Straße 200
D-66130 Saarbrücken
Telefon: (0681) 876 123-6
E-Mail: wilhelm@erlebnisgaertnerei.de


Unter Mitarbeit von Dorothea Schmitz

Freie Autorin
Es wird im
Conte Verlag
Bules und Wirtz GBR
661130 Saarbrücken
erscheinen.