In der Krise vom Leistungssport lernen

Durch den Sport lernt man fürs Leben. Ich habe nicht nur gelernt mich zu beherrschen und die Leidenschaft in richtige Bahnen zu lenken, sondern auch das Verlieren und das Gewinnen. 

Drei Eigenschaften braucht der Leistungssportler

  1. Mentale Stärke und den Ausgleich zwischen Körper, Seele und Geist.
  2. Körperliche Fitness und ein konsequentes Trainingsprogramm.
  3. Analyse des Gegners davor und danach, sowie kritisches Überdenken deines Tuns .

Du wunderst dich, dass mentale Stärke an erster Stelle steht. Sicher darfst du die anderen Punkte nicht vernachlässigen, aber ohne den ersten Satz geht gar nichts. Vor allem nicht, wenn du in der Krise steckst, oder ein Rennen verloren hast und du der einsamste Mensch auf der Erde zu sein scheinst.

Trauer muss sein, um die Krise zu bewältigen, du hast etwas verloren, was ein andere gewonnen hat, oder hast du nur etwas verschenkt: Nämlich den Sieg oder den Gewinn.

Du hast auf jeden Fall in der Niederlage  auch etwas gewonnen: Mit deiner Analyse  und der Erkenntnis etwas besser machen zu müssen, bzw. besser vorbereitet zu sein auf Unwägbarkeiten die nun immer mal passieren.

Nach dem kurzen Blick zurück und der Analyse des Geschehens,  nützt dir nur der Blick nach vorne etwas, um die Krise zu überstehen. Du musst soll schnell als möglich aus der Schockstarre heraus. Und noch eines, im Mannschaftsport musst du derjenige sein, der die Kameraden aufbaut und Zuversicht verströmt.

Verlieren muss gelernt sein. Das war anfangs für mich ganz schwierig. Deshalb war für mich dieser Satz so elementar wichtig.

Jede Niederlage ist der Grundstein für den nächsten Sieg! Packen wir es an, schauen wir nach vorne.

1000 m Deutscher Vizemeister mit Sachse+, Wilhelm, Fink, Gillert+,  Gold verschenkt Silber gewonnen.

Telefon

0174 - 428 75 54

E-Mail-Addresse

info@harro-wilhelm.de

Adresse

In der Kasheck 1 
66798 Wallerfangen

Kontakt
Frau of Herr
Terms
reCAPTCHA

© 2019 Harro Willem. Alle Rechte vorbehalten.

Webdesign von GermanDigitalMarketing